Page Navigation

Jump to content
Schweizerischer Kunstverein
Aktuell

Delegiertenversammlung / Assemblée des délégué (e)s 2017 à Le Locle

Die Delegiertenversammlung 2017 findet am Samstag, 24. Juni 2017 im Musée des Beaux-Arts Le Locle statt. Gastgeberin ist die Société des beaux-arts et du musée Le Locle.

L’ Assemblée des délégué (e)s 2017 aura lieu samedi, 24 juin 2017 au Musée des Beaux-Arts Le Locle. La Société des beaux-arts et du musée Le Locle sera l’hôte de cette manifestation.

 

 

 

Aus den Sektionen und ihren Ausstellungshäusern

San Keller, #Yard, 2017, Eine Neuinterpretation von Allan Kaprows «Yard», 1961© San Keller, Foto: Alexander Schmidt

Kunsthaus Zürich veranstaltet «Action!» – eine Ausstellung zur Aktionskunst mit zahlreichen Live-Performances
Vom 23. Juni bis 30. Juli 2017 verwandelt sich das Kunsthaus Zürich in einen Aktionsraum. Neben Live-Aktionen und Performances werden Arbeiten gezeigt, die die Besucher selber zu Akteuren machen. Zürcherinnen und Zürcher werden direkt in die Entstehung neuer Kunstwerke miteinbezogen, und historische Performances werden wieder aufgeführt oder reinszeniert. Insgesamt 30 Künstlerinnen und Künstler sind mit dabei, darunter Yoko Ono und Rimini-Protokoll. Action! inspiriert sich an Allan Kaprow (1927–2006) und stellt drängende Fragen unserer Zeit zur Diskussion. Performancekunst ist in den letzten Jahren wieder zu einem bedeutenden Teil zeitgenössischer Kunstproduktion geworden. Eine junge Künstlergeneration knüpft an die Hochzeit von Performances, Happenings und Kunstaktionen in den 1960er- und 1970er-Jahren an. Weshalb liegen ephemere und prozessorientierte Kunstformen wieder im Trend? Dieser Frage geht die Ausstellung «Action!» nach und rückt den Begriff der «Aktion» sowohl im formalen wie politischen Sinn in den Fokus. 
Kaum ein Tag vergeht ohne ein interaktives Angebot. Von der Trisha Brown Dance Company bis zu den beliebten Zürcher Lokalmatadoren Rimini-Protokoll sind alle Auftritte öffentlich. Allerdings empfiehlt sich eine frühzeitige Reservation. Weitere Informationen dazu im Veranstaltungskalender online ab April unter action.kunsthaus.ch

Kooperation des Schweizer Kunstvereins mit arttv.ch

Auftragsvideos von arttv.ch für die Sektionen und ihre Ausstellungshäuser
Der Schweizer Kunstverein unterstützt die Öffentlichkeitarbeit der Mitgliedsektionen und setzt die Zusammenarbeit mit arttv.ch fort. Alle bisherigen Videoportraits unserer Sektionen und ihrer Ausstellungshäuser können hier angeschaut werden: arttv.ch

 

 

 

KUNSTBULLETIN

Schreiben mit Mehrwert: Kunstbulletin Edition 849 – Kooperation mit Caran d’Ache
Das Kunstbulletin realisierte in Kooperation mit Caran d’Ache eine limitiere Edition von Kugel­schreibern des Modells 849, welches auf dem 1929 von einem Genfer Ingenieur erfun­denen Fix­pencil basiert. Für die Editionen 1 - 3 wurden die Schweizer Künstlerinnen und Künstler Daniela Keiser, Mai-Thu Perret und Didier Rittener eingeladen, auf dem sechsteili­gen Aluminiumschaft eine präzise Botschaft oder einen Denkanstoss in Umlauf zu setzen. Erhältlich im Art Shop des Kunstbulletins.

Bestellen