Sektion des Monats

Videos über die Sektionen des Schweizer Kunstvereins in Kooperation mit arttv.ch

Seit 2013  kooperiert der Schweizer Kunstverein mit arttv.ch, um Videoberichte über die Sektionen und ihre Häuser zu realisieren. Dabei produziert arttv.ch im Auftrag des Kunstvereins jedes Jahr diverse mehrminütige Porträts, welche über das Internet verbreitet werden. Nachdem der Schweizer Kunstverein in den vergangenen Jahren von einer privaten Stiftung bei der Finanzierung der Videoporträts unterstützt wurde, übernahm die Ernst Göhner Stiftung für die Jahre 2018-2020 diese Rolle. Dank ihrer Unterstützung können 6 statt bisher 5 Sektionen und ihre Häuser pro Jahr vorgestellt werden. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir auch in den Jahren 2021-2023 mit der Unterstützung der Ernst Göhner Stiftung rechnen dürfen.

 

< Liste

Kunstverein und Kunstmuseum St.Gallen

Gianni Jetzer, der vor über 20 Jahren die Kunst Halle Sankt Gallen geleitet hat, kehrt in die Gallus-Stadt zurück. Diesmal als Direktor des Kunstmuseums. Präsidentin des Kunstvereins ist Gaby Senn. arttv.ch konnte, dank der finanziellen Unterstützung des Schweizer Kunstvereins, Schirmherr der meisten Schweizer Museen, ein Videoporträt realisieren. Was sind Jetzers und Senns Visionen? Wie will sich das Museum künftig positionieren?
Der Kunstverein St.Gallen fördert, sammelt und vermittelt seit 1827 bildende Kunst. Er war im 19. Jahrhundert eine wesentliche Kraft hinter der Gründung des Kunstmuseums St.Gallen und ermöglicht der Bevölkerung der Ostschweiz bis heute Begegnungen mit regionaler, nationaler und internationaler Kunst. Durch dieses Engagement bewahrt der Kunstverein das regionale Kulturerbe und präsentiert gleichzeitig neue Perspektiven durch die Arbeiten zeitgenössischer Künstler:innen. Der Kunstverein St.Gallen fördert bildende Kunst in der Stadt und der Region St.Gallen. Er unterstützt Ausstellungen, Projekte und Kunstschaffende finanziell und ideell. Regelmässig entstehen dabei auch Editionen, die der Kunstverein bei Künstler:innen in Auftrag gibt. Diese können von Mitgliedern des Kunstvereins zu einem Vorzugspreis erworben werden. Seit bald 200 Jahren sammelt der Kunstverein Werke aus zahlreichen Epochen der Kunstgeschichte. Der Fokus der Sammeltätigkeit liegt auf zeitgenössischer Kunst und beinhaltet Arbeiten regionaler, nationaler und internationaler Künstler:innen. Der Kunstverein engagiert sich aber auch stark in der Kunstvermittlung und bietet vor allem jungen Personen spezifische Vermittlungsformate an. Er ermöglicht seinen Mitgliedern Kunstreisen und Exkursionen, die exklusive Einblicke in das hiesige und internationale Kunstschaffen ermöglichen.


< Liste