Sektion des Monats

Bestellungen

Editionen


 


Claudia & Julia Müller: «OBJECTS IN MIRROR ARE CLOSER THAN THEY APPEAR.»

«OBJECTS IN MIRROR ARE CLOSER THAN THEY APPEAR.» Der Titel der Edition – eine Warnung – wurde einem Autorückspiegel entlehnt. Auf dem Lederbeutel erhält der Satz eine neue Aufladung, weist auf eine freudsche Bruchstelle hin, welche das «Heimelige» plötzlich unheimlich wirken lässt.   

Der Zerrspiegel ist handgross, jedoch nicht handtaschentauglich, suggeriert weder Garderobe noch Kosmetika. Der quere Mix von Spiegel, Leder, Kunstleder, Plüsch, Acryl ist schwierig zu verorten und wirkt in Zeiten der Ultra-light-Textilien und der miniaturisierten Kommunikationstechnologie beinahe anachronistisch. Man fühlt sich an die Ästhetik eines Grand Hotels oder eines Theaterfoyers erinnert, denkt eher an die solide Haptik eines Handwerkskolletivs als an den unterkühlten Finish einer modernen Wellnesszone.

Die Mischung von technischer Ambition und Dilettantismus hat Methode. Denn gerade in der Diskrepanz zwischen Absicht und materieller Umsetzung liegt die Spannung dieser Arbeit. Der Spiegel – ein sinnlicher, autoerotischer Fetisch – ist zugleich ein überdimensioniertes Zerrbild seiner selbst. Der Spiegel ist, was er ist, und gleichzeitig seine eigene subtile Perversion.

Claudia & Julia Müller (*1964/1965) leben und arbeiten in Basel. Seit ihren ersten Ausstellungen 1993 sind die beiden ein fixes Zweigestirn im zeitgenössischen Kunstgeschehen und waren mit Einzelausstellungen unter anderem im Museum für Gegenwartskunst Basel, in der Reina Sofia Madrid, im Grazer Kunstverein, im Württembergischen Kunstverein Stuttgart und im Kunstmuseum Thun zu Gast (Katalog: C&JM, Kunstmuseum Thun/Christoph Merian Verlag, 2004).

CHF 890.00 (exkl. Porto)

Bestellen

Thomas Flechtner: Sakura

Sakura, 2003, C-Print, 40 x 60 cm, Auflage: 35, nummeriert und signiert, Print: Tricolor, Zürich

CHF 850.00 (exkl. Porto)

Bestellen

 

 

 

 

Die Kunst zu Sammeln

Schweizer Kunstsammlungen seit 1848 hrsg. vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, Mai 1998 46 mehrsprachige Artikel zur privaten Sammeltätigkeit in der Schweiz seit 1848, mit Bibliographie, 484 Seiten, ca. 500 s/w Abb., 26,5 x 19 cm, ISBN 3-908184-87-8.

CHF 48.00

Bestellen

Bücher


ERROR: Content Element with uid "878" and type "mailform" has no rendering definition!

Sakura (copy 1)

Thomas Flechtner · Sakura, 2003, C-Print, 40 x 60 cm, Auflage: 35, nummeriert und signiert, Print: Tricolor, Zürich

CHF 850.00