Sektion des Monats

Kunstmuseum Luzern ab 12. Mai wieder offen: Alles echt! Werke aus der Sammlung

Die diesjährige Sammlungs- ausstellung spürt den Phänomenen der Imitation, Nachahmung, Kopie und Wiederholung nach. Sie zeigt damit künstlerische Strategien auf, die so alt sind, wie die Kunst selbst. Von der Antike bis ins 19. Jahrhundert strebte die Kunst eine möglichst genaue Imitation der äusseren Natur an. Mit Marcel Duchamps Readymades Anfang 20. Jahrhundert wurde die Idee auf den Kopf gestellt, was Kunst ist und sein könnte. Die Ausstellung bringt Kunstwerke verschiedener Epochen zusammen und zeigt auf, dass seit jeher frei von der Leber kopiert, zitiert, imitiert und wiederholt wird. Verschiedene lexikalische Begrifflichkeiten begleiten das Publikum durch die Ausstellung.
 

Download Handout zur Ausstellung

Kunsthaus Zürich: Ab 15. Mai 2020 wieder offen - Alle für 2020 geplanten Ausstellungen finden statt

Giacometti_Giovanni_Ottilia_1913

Nachdem der Bundesrat am 29. April die Lockerung der Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus für Museen ab dem 11. Mai angekündigt hat, hat das Kunsthaus Zürich entschieden, am Freitag, 15. Mai wieder seine Türen zu öffnen. Ab 10 Uhr können die Sammlung, wechselnde Ausstellungen, die Bibliothek, die Grafische Sammlung und der Shop wieder besucht werden.
Mehr dazu …

 

Kunsthalle Basel: Einladung zur Eröffnungswoche von von Deana Lawsons Ausstellung Centropy

Deana Lawson; Chief_2019

Die Kunsthalle Basel und ihre Direktorin Elena Filipovic laden zur Eröffnungswoche von Deana Lawsons Ausstellung Centropy ein. Auf Grund der geltenden Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus findet keine öffentliche Vernissage statt. Dafür offeriert die Kunsthalle vom 9. Bis 14. Juni 2020 den freien Eintritt in die neue Ausstellung von Lawson und in die verlängerte Gruppenausstellung von Nick Mauss. Mehr ...

Kunsthaus Pasquart Biel: AESCHLIMANN CORTI Stipendium 2020

Die Ausstellung 2020 im Kunsthaus Pasquart musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Für die diesjährige Verleihung des Aeschlimann Corti-Stipendiums werden die Preisträger*innen jeweils einzeln mit einem Videoporträt gewürdigt. Auch die Werke der teilnehmenden Kunstschaffenden werden in einem Videozusammenschnitt präsentiert. Die Videoporträts und der Videozusamenschnitt können ab der zweiten Jahreshälfte 2020 auf der Webseite der Bernischen Kunstgesellschaft angesehen werden. Die Filmarbeiten werden zudem in die Ausstellung zum AC-Stipendium 2021 integriert, die im Kunsthaus Pasquart stattfinden wird.
Mehr ...

Kunsthaus Baselland: Lena Eriksson; Jahresaussenprojekt 2020, vom 13. März bis 31. Dezember 2020

Mit der Einladung, das Aussenbanner am Kunsthaus Baselland für ein Jahr zu bespielen, hat Lena Eriksson nicht einfach auf Zeichnungen zurückgegriffen, die sie an unterschiedlichen Orten angefertigt hat. Vielmehr schafft die Künstlerin mit ihrer grossformatigen Zeichnung einen gezeichneten und zugleich realen Ort direkt am Kunsthaus. Ein Ort, der nicht nur zum Stehenbleiben und Schauen einlädt, sondern auch zum Verweilen, zum (Geschichten-)Erzählen und Zuhören, zum Weiterdenken und Neudenken.

Mehr …

Aargauer Kunsthaus: Dr. Katharina Ammann wird die neue Direktorin

Ab dem 1. Juli 2020 wird die 46-jährige Kunsthistorikerin Katharina Ammann das Aargauer Kunsthaus leiten.
Sie löst Madeleine Schuppli ab, welche das Kunsthaus Ende Januar 2020 verlässt. Katharina Ammann leitet heute die Abteilung Kunstgeschichte des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) in Zürich und hat sich im Laufe ihrer beruflichen Laufbahn profunde Kenntnisse insbesondere des Schweizer Kunstschaffens angeeignet.
 

CLICK, das multimediale Kulturmagazin von arttv.ch, mit einem Beitrag über Fri Art

Mehr im aktuellen CLICK und unter Videoporträts

Videos von arttv.ch über die Sektionen des Schweizer Kunstvereins

Seit 2013  kooperiert der Schweizer Kunstverein mit arttv.ch, um Videoberichte über die Sektionen und ihre Häuser zu realisieren. Dabei produziert arttv.ch im Auftrag des Kunstvereins jedes Jahr diverse mehrminütige Porträts, welche über das Internet verbreitet werden.

Zu den Videos ...